3. Gastronomieveranstaltung mit über 80 Teilnehmern

Webseite, Online-Marketing und Soziale Netzwerke - Wie bekomme ich zusätzliche Kunden durch meinen Internetauftritt?   Das war die entscheidende Frage bei der 3. Veranstaltung für Gastronomen, Hoteliers und Ferienwohnungsanbieter zu der 80 Interessierte in die Fichtelgebirgshalle gekommen waren. Begriffe wie Web 2.0 oder Social Media sind derzeit in aller Munde.

Immer mehr Prozesse werden digitalisiert – im privaten wie im geschäftlichen Leben. Umso wichtiger wird es gerade für Hotellerie und Gastronomie im Netz ansprechend präsent zu sein um auch von ihren jeweiligen Kunden gefunden und wahrgenommen zu werden. Erfolgte früher der erste Kontakt meist über einen Anruf, so informieren sich heute 60% der Kunden zunächst einmal im Internet über die Auswahl von Restaurants oder Hotels in der Wunschregion. Daher ist die Unternehmens-Webseite der erste Eindruck, den die potenziellen Gäste von einem Betrieb erhalten.

Gerade hier ist es für kleine und mittelständische Unternehmen von großer Wichtigkeit nicht nur gefunden zu werden, sondern auch zum Erstkontakt anzuregen und dadurch neue Kundenkontakte zu erhalten, wie Thomas Hörner, Berater und Autor für Online-Marketing, erläuterte. Mit diesem Hintergrundwissen beleuchtet er das Thema Internetauftritt von Unternehmen und ging auf die heutigen Erwartungen potenzieller Kunden ein. Hierbei gab er Tipps für das Pflegen von Inhalten auf Internetseiten, in sozialen Netzwerken und zur Suchmaschinenoptimierung.  

Über aktuelle Beteiligungsmöglichkeiten sprach Ferdinand Reb von der Tourismuszentrale Fichtelgebirge und Barbara Thierfelder von der Allianz nördliches Fichtelgebirge stellte einen Qualifizierungsworkshop vor, der bei ausreichender Teilnehmerzahl in der Region stattfinden kann und bei dem die ersten 10 Anmelder von der wiwego – Entwicklungsagentur einen Bonus erhalten. Bei dem anschließenden Imbiss konnten sich die Teilnehmer austauschen, von ihren Erfahrungen berichten oder sich die Präsentationen im Foyer anschauen.

Zurück